zur Liste 

Fragen und Antworten

Silvana Wismeth, Klasse 8c stellte am 17.05.2013 folgende Frage:

Ich hštte gern einmal gewusst,
Lieber Elternbeirat. Meine Frage ist, wie man als Elternteil einen Klassenlehrer/Fachlehrer erreichen kann, wenn man berufst√§tig ist. Wenn Lehrer Sprechstunden zu deren Unterrichtszeiten (i.d.R. bis 14 Uhr) in der Schule anbieten, so kann ich diese als Berufst√§tige nicht nutzen. Kann ich besonders von einem Klassenlehrer erwarten, dass diese/r auch mal ab 16 Uhr zu erreichen ist (pers√∂nlich in der Schule, per Mail oder Telefon) oder erwartet die Schule, dass ich mir f√ľr solche Beratungsges

Antwort von Thomas Friedrich:
Leider hat die Antwort etwas gedauert, aber hier ist sie nun. Lehrer sind grunds√§tzlich verpflichtet, Eltern √ľber den Lernerfolg ihres Kindes zu informieren. Ebenso m√ľssen sie Elterngespr√§che f√ľhren. Wann diese stattzufinden haben, bleibt allerdings offen und ist zwischen dem Lehrer und den Eltern abzusprechen. Sollte zwischen Eltern und Lehrer keine L√∂sung gefunden werden, bitte der SEB um R√ľckmeldung. Katrin Seifarth