zur Liste   Druckversion 

Begabung von Kindern

Themenabend

Das Kind ist begabt

am 14.11.2007

um 20.00 Uhr

Ort: St. Markus, Nieder Kirchweg 12, in Frankfurt-Nied (Gemeindezentrum neben der Kirche

Referentin: Donata Elschenbroich arbeitet am Deutschen Jugendinstitut auf dem Gebiet der international vergleichenden Kindheitsforschung und gilt als Expertin für Bildung in frühen Jahren. Mit dem Dokumentarfilmer Otto Schweitzer produzierte sie mehrere Filme zum Thema »Weltwissen der Siebenjährigen. Ihr gleichnamiges Buch (2001) wurde in sieben Sprachen übersetzt und stand über zwei Jahre auf den Bestsellerlisten.

Vorführung ihres neuen Films „Das Kind ist begabt“ mit anschließender Diskussion:

Zum Thema:

„In Kindergärten, in denen unbekannte Farben gefunden werden können, können auch ungewöhnliche Fähigkeiten in Kindern entdeckt werden. Sie haben uns überrascht, diese Kinder, die es ständig zum Selbstausdruck drängt: etwas konstruieren, denken und argumentieren, Rollen für andere entwerfen. Kinder, die es sich selbst und anderen nicht bequem machen. Sind es begabte Kinder? Unbedingt. Sind sie hochbegabt? Das ruft die Forschung auf den Plan, die Berater, Fortbildner, Schulplaner. Der Film will mit den Begabten zusammen Begabung neu sehen lernen.

Wir porträtieren einige ungewöhnliche Jungen und Mädchen zuhause mit ihren Eltern, in Kindergarten und Grundschule, und wir sprechen mit Säuglingsforschern, Begabungsforschern, Erzieherinnen und Grundschullehrerinnen. Wie unterschiedlich sind Fünfjährige! Wie ungewöhnlich dürfen Siebenjährige sein, wie viel Begabung, wie viel Leistungsunterschiede halten wir aus?“

Datum:  14.11.2007
eingestellt von:


angefügte Links:

angefügte Dateien:

 zur Liste   Druckversion