zur Liste   Druckversion 

Newsletter Oktober 2004





Hallo liebe Liebigschul-Gemeinde,



wie gewohnt, finden Sie nachstehend zum Monatsanfang wieder die neusten Nachrichten
aus dem Umfeld der Liebigschule:


1. Neue Mail-Adresse


Die „e-News“ haben eine neue Mail-Adresse! Sie erreichen uns künftig per
„elektronischer Post“ unter


e-news@seb-liebig.de.


Damit sind wir auch mit unserem Postfach auf die Domain der schon nicht mehr
ganz so neuen Homepage des Schulelternbeirats umgezogen.


2. Neue Elternvertreterinnen und -vertreter


Die ersten Elternabende sind gelaufen und die Elternvertretungen sind, wo nötig,
neu gewählt. Wir begrüßen herzlich alle „Neuen“, wünschen Ihnen und uns offene
Augen und Ohren für die „wunden Punkte“, Kreativität beim Problemlösen und das
in diesem „Job“ unverzichtbare „dicke Fell“.


Eine Liste aller Elternvertreterinnen und Vertreter sowie die „Eltern-Teams“ in den
übrigen Gremien der Schule finden Sie auf der Homepage des Schulelternbeirats
(
www.seb-liebig.de) in der linken, blauen Navigationsleiste unter „Kontakt“ (die
Liste ist momentan noch etwas „aktualisierungsbedürftig“).


Interessante Infos für Elternvertreterinnen und Vertreter – und natürlich auch für
alle anderen, die sich für Elternarbeit und -recht interessieren – finden Sie in
unserer
Linksammlung auf der SEB-Homepage unter „Elternarbeit“. Zu besichtigen
gibt es dort z. B. einen
„Leitfaden für Elternvertreter“.


3. Kühlschrank verschwunden (Beitrag von Patrick Thull, Fachschaft Sport)


Der Sportfachschaft ist während der Sommerferien auf mysteriöse Art und Weise
der Kühlschrank aus der Lehrerumkleide entfernt worden. Seitdem können
Verletzungen nicht mehr jederzeit mit Eis oder Kühl-Pads behandelt werden.
Vormittags kann noch der Weg über die den Erste-Hilfe-Raum erfolgen, nachmittags
gibt es keine Möglichkeiten mehr.


Gibt es womöglich in der Elternschaft jemanden, der oder die einen nicht mehr
benutzten Kühlschrank mit Eisfach zu vergeben hat? Wer ein solches Gerät abgeben
kann, melde sich bitte beim Schulsekretariat (
liebig@frankfurt.schule.hessen.de,
Telefon 212-39479).


4. Qualitätssicherung von „unten“


Nachdem das Hessische Kultusministerium zwar einerseits immer wieder gerne von
Qualitätssicherung spricht, aber andererseits Stück für Stück die Lehr- und
Lernbedingungen an hessischen Schulen verschärft, hat sich jetzt unter dem Namen
„Es geht um unsere Schule“ ein Bündnis aus Landeselternbeirat,
Landesschülervertretung und Hauptpersonalrat der Lehrerinnen und Lehrer formiert,
das einen Beitrag zur qualitativen Weiterentwicklung der Schulen leisten möchte.
Erste Ansatzpunkte des Bündnisses sind in einem
Info-Blatt zusammengefasst.


Über die Ziele des Aktionsbündnisses und die nächsten Schritte findet am Dienstag,
12.10.04 um 19.00 Uhr im DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, Großer Saal,
eine Informations- und Diskussionsveranstaltung statt.


5. Praktikumsplatz-Börse


Gute Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler sind bekanntlich rar. Alle Jahre
wieder geht das große Suchen für die Praktika in der 10. und 12. Klasse los. „Gute“
Plätze haben zum Teil aberwitzige Wartelisten – aber wer kann sich schon zwei
Jahre vorher bewerben, wenn das Stadtschulamt den Termin noch nicht festgesetzt
hat? Endlich einen Platz gefunden, kommt die bange Frage: Wird da eventuell nur
jemand zum Kaffee kochen gesucht, oder kann ich „ernsthaft“ mitarbeiten?


Deshalb der Vorschlag der e-News-Redaktion: Liebe Schülerinnen und Schüler, teilt
uns doch einfach eure Erfahrungen mit! Könnt ihr euren Praktikumsplatz
weiterempfehlen? Liebe Elterinnen und Eltern (das ist echtes Gender
Mainstreaming!), kennen Sie eine Firma oder eine Organisation, die einen
attraktiven Praktikumsplatz anbietet? Können Sie eventuell sogar selbst einen Platz
anbieten? Bitte einfach unter
e-news@seb-liebig.de mitteilen – und wir stellen die
„Guten“ ins Netz – allerdings in den „internen“, nur für die Mitglieder der
Schulgemeinde vorgesehenen Bereich (denn schließlich wollen wir ja primär etwas
für die Schülerinnen und Schüler der Liebigschule tun; liebe „Fremd-Leser“, bitte
nicht böse sein!).


Folgendes sollten wir zu den Angeboten wissen:


Wer bietet den Platz an (Firma, Organisation)?


Was ist der Inhalt der Tätigkeit?


Was wird verlangt (Voraussetzungen)?


Was wird geboten (was kann man/frau „fürs Leben“ mitnehmen)?


Bei wem muss man sich melden („Kontaktdaten“)?


Sind Anmeldefristen zu beachten?


Mitteilenswerte Besonderheiten?


6. Aktuelles von der Schulsanierung


Hier das Wichtigste zum aktuellen Stand in Stichworten:


Es wurde eine Not-Heizung installiert, die die Versorgung sicher stellen soll, bis
neue Anlage funktioniert.


Das Schwimmbad steht voraussichtlich nach den Herbstferien wieder zur
Verfügung.


Die Netzwerk-Verkabelung der einzelnen Räume wurde im September
abgeschlossen.


Der Schulhof Nord (Fußballfeld) befindet sich noch in der Umgestaltung.


Der Hof vor dem IPI-Bau steht kurz vor der Fertigstellung.


7. Rauchverbot in der Schule


Kultusministerin Wolff plant ein generelles Rauchverbot an allen hessischen Schulen
– nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Lehrkräfte.
Nähere Infos
hier.


8. Klasse Bücher!


Unter der Adresse www.klasse-buecher.de hat das Kultusministerium eine neue
Internet-Seite eingerichtet, die zum Lesen anregen soll. Mit einem Klick können
Kinder und Jugendliche in der Rubrik „Dein Buchvorschlag“ ihre Lieblingsbücher
eintragen, sie mit einer Rezension vorstellen und weiterempfehlen. Die von anderen
Kindern eingetragenen Bücher sind unter der Rubrik „Eure Buchkritiken“ zu finden.


Laut PISA-Studie nehmen 42 Prozent der 15-Jährigen nie zum Vergnügen ein Buch
in die Hand. Die Seite ist daher auch vor allem zur Förderung der Freizeitlektüre
gedacht.


9. Nachrichten aus der SV ...


... gibt es heute keine.


10. Neues auf der Homepage


Da wir auch bei dieser Ausgabe wieder diverse „Neue“ auf der Mailingliste begrüßen
dürfen, hier noch einmal kurz zur Info: Auf der Homepage des Schulelternbeirats
(
www.seb-liebig.de) sind öffentlich zugänglichen Informationen auch Dokumente
abgelegt, die nur für den internen Gebrauch der Schulgemeinschaft vorgesehen
sind. Um diese internen Dokumente angezeigt zu bekommen, müssen Sie sich bei
der Homepage einloggen (die internen Dokumente erscheinen dann gelb unterlegt).
Die hierfür erforderlichen Login-Daten stehen allen Eltern, Lehrerinnen/Lehrern und
Schülerinnen/Schülern zur Verfügung und können bei jedem Mitglied des
Schulelternbeirats oder bei der Redaktion der e-News (
e-news@seb-liebig.de)
erfragt werden.


Folgende Beiträge wurden u. a. neu eingestellt:


Informationen für neue Elternbeiräte


Protokoll der Elternbeirats-Sitzung vom 17. 6. 2004 (intern)


Protokoll der Konferenz des Fachbereichs Sprachen vom 8. 9. 2004 (intern)


11. Featured Links


Von der bestens sortierten Linksammlung der SEB-Homepage können wir heute
zum Schuljahresbeginn die folgenden besonders empfehlen:


www.zahlreich.de – Lernhilfen für Schülerinnen und Schüler für das Fach
Mathematik


www.highschool.de – Homepage des Deutschen Fachverband Highschool e. V.
mit vielen Tipps, Links und Infos zu den Möglichkeiten, ein Schuljahr im Ausland
zu verbringen



Redaktionsschluss für die November-Ausgabe ist der 31. Oktober (trotz Herbstferien!) –
also Beiträge bitte bis zu diesem Termin einsenden!



Liebe Grüße,

Andreas Völp



e-news.liebigschule –

Der Newsletter des Schulelternbeirats

der Liebigschule in Frankfurt am Main

eMail
e-news@seb-liebig.de

Homepage
http://www.seb-liebig.de


Datum:  01.10.2004
eingestellt von:


angefügte Links:

angefügte Dateien:

Infoblatt "Es geht um unsere Schule"

 zur Liste   Druckversion