zur Liste   Druckversion 

Newsletter Sondernummer: Zimmer für Fremdsprachen-Assistentin ab 1. 10. gesucht!

Die Liebigschule bekommt eine neue französische Fremdsprachen-Assistentin.
Aber sie will nicht nur den Unterricht unterstützen, sondern muss auch
wohnen! Folgender Beitrag erreichte und hierzu heute von Herrn
Stegerer:



"Liebe Schulgemeinde,

wie schon letztes Jahr wende ich mich in meiner Funktion als Betreuer der
Fremdsprachenassistenten an unserer Schule mit einer Bitte vertrauensvoll an
Sie.
Auch diesmal wird wieder eine französische Assistentin unsere pädagogische
Arbeit in unserer Schule unterstützen. Die junge Dame wird von Oktober bis
Juni nächsten Jahres bei uns sein. Für diese Zeit braucht sie ein Zimmer mit
einer Miete von möglichst unter € 300.- . Sollten Sie selbst ein solches
Zimmer vermieten oder aber ein solches vermitteln können, wäre ich Ihnen
sehr dankbar, wenn Sie mir diesbezüglich eine Nachricht zukommen ließen, und
zwar an Hans.Stegerer@gmx.de

Vielen Dank im voraus

Hans Stegerer"

Datum:  16.09.2004
eingestellt von:


angefügte Links:

angefügte Dateien:

 zur Liste   Druckversion