zur Liste   Druckversion 

Beratung und Hilfe für Eltern und Angehörige bei Magersucht

Sehr geehrte Damen und Herren,



wir freuen uns, Ihnen heute unser neues Projekt „Beratung und Hilfe für Eltern und Angehörige bei Magersucht“ vorstellen zu können.



Leidet das eigene Kind an einer Magersucht, ist dies für die ganze Familie eine sehr belastende Situation. Eltern, Geschwister, und PartnerInnen fühlen sich angesichts der Erkrankung oftmals hilflos und mit Ihren Fragen alleine gelassen. Unsere vielfältigen Beratungs- und Coachingangebote richten sich daher an alle interessierten Eltern und Angehörige.



Das speziell eingerichtete Beratungstelefon für Eltern und Angehörige sowie die Onlineberatung gewährleisten einen einfachen und schnellen Zugang auch in akuten Krisensituationen. Daneben stehen sowohl persönliche Beratungsangebote als auch das Angebot eines Gruppencoachings für Eltern zur Verfügung.



Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Bei Bedarf senden wir Ihnen die Flyer auch auf dem Postweg zu.



Bitte senden Sie diese Informationen an interessierte Personen weiter.



Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen



Sigrid Borse und Andrea Reitz

Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen gGmbH

Hansaallee 18

60322 Frankfurt am Main



Tel.: 069 - 55 73 62

Fax: 069 - 596 17 23



elternberatung@essstoerungen-frankfurt.de

www.essstoerungen-frankfurt.de

Datum:  14.01.2015
eingestellt von:


angefügte Links:

Essstörungen-Beratungsstelle

angefügte Dateien:

Gruppencoaching für Eltern
Flyer Elterprojekt

 zur Liste   Druckversion